DO1XXY/p

Das /p hinter dem Rufzeichen steht für portable und sagt aus, dass der OM mit einem Handfunkgerät oder einem sogg. QRP (niedrige Sendeleistung) portablem Funkgerät für Kurzwelle (ggf. auch mit UKW) Funkbetrieb gemacht hat.

Der Betrieb mit QRP Transceivern bedeutet die Funkgeräte mit Akkus und/oder Solarzellen zu betreiben, darüber hinaus kompakte und leicht aufzubauende Antennen im Gepäck zu haben. Dann sucht man sich einen Standort in exponierter Lage (freie Sicht, wenig Siedlung) und macht dann Betrieb.

Solche Aktionen kann man allein oder auch zu mehreren starten und viel Spaß dabei haben.  Wenn dann das Wetter mitspielt und die Funkausbreitungsbedingungen gut sind, steht einer gelungenen Aktion nichts mehr im Weg.